Die Entscheidung, wann Sie Ihr Unternehmen verkaufen, ist kein einfacher Prozess. Ein Geschäftsinhaber könnte sagen: „Wenn ich 65 bin, werde ich mich zurückziehen und das Unternehmen verkaufen.“ Leider gibt es viele Unternehmer, die es nie bis 65 schaffen und ihr Unternehmen verkaufen müssen, lange bevor sie oder ihr Unternehmen bereit sind.

Altersbasiertes Verkaufen

Wenn Sie Ihre Entscheidung auf den Verkauf stützen, wenn Sie ein bestimmtes Alter erreicht haben, kann dies den Preis, den Sie für das Geschäft erzielen, drastisch beeinflussen.

Betrachten Sie dieses Szenario. Eine Kleinunternehmerin beschloss, nach 30 Jahren in ihrem Geschäft zu verkaufen. Leider hatte sie mit 25 Jahren gesundheitliche Probleme und kämpfte darum, die nächsten 5 Jahre in ihrem Geschäft zu arbeiten. Langsam gingen die Einnahmen zurück, da sie körperlich nicht in der Lage war, das Geschäft zu führen, und ihr Wunsch, das Geschäft zu führen, schwand. Leider hatte ihr Geschäft nach 30 Jahren einen sehr geringen Wert und wurde nach 30 Jahren einfach geschlossen.

Hätte sie ihren Ausstieg geplant, hätte sie die Zeichen gesehen und sich entschieden, nach 25 Jahren zu verkaufen, anstatt bis 30 Jahre zu warten, in denen das Geschäft keinen Wert mehr hatte.

Leider weiß niemand, was morgen passieren wird, und wenn Sie einen Verkaufsplan haben, können Sie schnell eine Verkaufsentscheidung treffen, bevor ein Unternehmen sein Geschäft aufgibt.

Ein Plan für den Verkauf Ihres Unternehmens

Um den Verkaufspreis Ihres Unternehmens zu maximieren, sind hier 5 Dinge, die Sie zur Vorbereitung tun können.

Entscheiden Sie, was Sie zum Verkauf „auslöst“? Jedes Unternehmen hat einen Lebenszyklus. Idealerweise, um Ihr Unternehmen zum höchsten Preis zu verkaufen, sollten Sie verkaufen, wenn sich das Unternehmen auf dem Höhepunkt seines Lebenszyklus befindet. Dies ist oft der Fall, wenn Geschäftsinhaber sagen: “Ich verdiene mehr Geld als je zuvor.” Es ist auch die Zeit, in der die meisten Eigentümer ihre Geschäfte am meisten lieben. Dies ist der Verkaufszeitpunkt, der den Verkaufspreis maximiert. Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihr Geschäft so aufzubauen, dass es zum Höchstpreis verkauft wird, sollten Sie diese Strategie in Betracht ziehen.

Zu den Auslösern, die zeigen, dass Sie sich auf dem Höhepunkt des Lebenszyklus befinden, gehören:

Wenig Konkurrenten
Blühender Wirtschaftsmarkt
Höchste Gewinne
Schnelles Wachstum
Bereiten Sie Ihr Geschäft so vor, als würden Sie morgen verkaufen. Sobald Sie den Auslöser erkennen und sich zum Verkauf entscheiden, benötigen Sie drei bis fünf Jahre lang Steuererklärungen. Wenn Sie keine “sauberen” Bücher geführt haben, haben Sie keine Zeit, sie aufzuräumen. Mit „sauberen“ Büchern meine ich das Entfernen aller unnötigen Abschreibungen, wie die Familienreise nach Frankreich jedes Jahr, um neue Produkte zu bestellen. Dies kann den Wert Ihres Unternehmens senken und muss entfernt werden, um Ihren Verkaufspreis zu maximieren.

Das bedeutet auch, einen Wachstumsplan und einen aktiven Marketingplan zu haben, alles was Käufer sehen wollen, sowie Ihre Top-Mitarbeiter zu sichern. Wenn Sie wissen, dass wir verkaufen werden, führen Sie Bindungspläne ein, damit Ihre Top-Talente im Unternehmen bleiben.

Eine frühzeitige Beratung mit einem Unternehmensmakler kann Sie besser darauf vorbereiten, wie Sie Ihr Unternehmen auf den Verkauf vorbereiten.

Beobachten Sie aktiv das Marktumfeld, um Verkaufsindikatoren zu erkennen. Viele Unternehmen haben den “Höhepunkt” verpasst: im Jahr 2007 und beobachteten, wie der Wert ihres Unternehmens während der Großen Rezession sank. Bestimmen Sie, welche Faktoren Ihnen den Höhepunkt anzeigen, und suchen Sie aktiv nach den Indikatoren. Zu langes Festhalten wird den Wert Ihres Unternehmens verringern und reduziere dein Netz.

Obwohl niemand wirklich wissen kann, wann der beste Zeitpunkt für den Verkauf sein wird, können Sie nach diesen einfachen Schritten besser vorbereitet sein, wenn Sie sich entscheiden, Ihr kleines Unternehmen zu verkaufen.

Für weitere Informationen zum Verkauf Ihres Unternehmens laden Sie den kostenlosen Bericht „7 kritische Punkte, die jeder Unternehmer kennen muss, bevor er sein Unternehmen verkauft“ herunter.

By admin

Related Post

Leave a Reply

Your email address will not be published.